Bild der Frontseite des Studentenmagazins Cogito der Uni Luzern

Studieren und arbeiten? Klar, mit CléA!

Als Studentin oder Student eine Teilzeitstelle zu finden, ist nicht einfach. Als persönliche Assistenzperson ist das möglich. Eine Vorbildung oder Ausbildung ist in den meisten Fällen nicht notwendig. Denn die Assistenznehmenden lernen die persönlichen Assistenzpersonen gerne selber an.

Auf der CléA Jobplattform kann man nach geeigneten Jobs suchen. Aber auch angeben, wenn man auf Stellensuche ist.

Wir machen auf diese Möglichkeit aufmerksam. In Studentenmagazinen. Diesmal durften wir an der Universität Luzern im Magazin „Cogito“ 06/2020 ein Inserat schalten.

Falls dich diese Möglichkeit auch interessiert, kannst du dich jetzt für die Tätigkeit als persönliche Assistenzperson registrieren.

Bildquelle: Universität Luzern

Scroll to Top