Symbolbild: Ausschnitt einer Computer-Tastatur

Start der CléA Jobplattform verschoben

“Gut Ding will Weile haben.” – Dieser Spruch trifft auf Vieles zu. Auf Käse, der reifen muss, auf Wein, der im Keller lagert und auf eine gut funktionierende Plattform, die Menschen mit Behinderungen das Leben mit Assistenz vereinfacht.

Unser Anspruch an die CléA Jobplattform ist, dass sie die Suche nach persönlichen Assistenzpersonen für Menschen mit Behinderungen einfacher macht. In den vergangenen Monaten haben wir erste Version der Plattform intensiv getestet. Dabei haben wir auch Sachen aufgedeckt, die wir verbessern wollen. Und das braucht etwas mehr Zeit, als gedacht. Deshalb haben wir entschieden, den Start der CléA Jobplattform auf Anfang 2021 zu verschieben.

Wir wollen Betroffenen und persönlichen Assistenzpersonen eine Plattform zur Verfügung stellen, die sich einfach bedienen lässt und bei der Suche nach Unterstützung im Alltag und beim Finden einer sinnstiftenden Tätigkeit hilft. Und allen Richtlinien des Datenschutzes entspricht.

Trotz der Verzögerung können Sie sich weiterhin anmelden. Wir informieren Sie rechtzeitig informieren, wenn das Start-Datum der CléA Jobplattform feststeht.

Hier können Sie sich direkt registrieren:

Ich suche Unterstützung: Registrierung als Assistenznehmer/in 

Ich biete Assistenz: Registrierung als Assistent/in

Bildquelle: Charles Deluvio, Unsplash

Scroll to Top