Selber entscheiden, wie und wo man wohnen möchte

Im Rahmen des Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen im Dezember 2019 wurde die Wohnsituation für Menschen mit Behinderungen diskutiert. Wichtige Fragen zur Unterstützung, aber auch zur Frage der Wohnangebote wurden gestellt. Dabei wurden fünf Handlungsfelder des selbstbestimmten Lebens ermittelt:

  • Freie Wahl des Wohnortes und der Wohnform
  • Selbstbestimmung bei der Wahl der Tagesstruktur
  • Flexibilität und Individualisierung von spezifischen Unterstützungsangeboten
  • Öffnung von allgemeinen Dienstleistungen und Einrichtungen
  • Mitwirkung bei Entscheidungen von Behörden und Institutionen

Der Artikel von Soziale Sicherheit CHSS ist zwar schon etwas älter, aber deshalb nicht weniger aktuell.

Mit der CléA Assistenzplattform versuchen wir genau in diesem Bereich und zur Unterstützung für ein selbstbestimmtes Leben in der eigenen Wohnung ein digitales Hilfsmittel zur Verfügung zu stellen.

Bildquelle: Pexels

Scroll to Top