Studenten sitzen in einem Vorlesungssaal

Persönliche Assistenz ist flexibel

Es gibt so viele Aspekte, die toll sind an der Tätigkeit als persönliche Assistenzperson. Sie sind im Kontakt mit Menschen, haben unterschiedliche oder sich abwechselnde Aufgaben. Aber etwas vom Besten ist: Als persönliche Assistentin oder persönlicher Assistent können Sie in Teilzeit arbeiten. 

Der Job eignet sich super für: 

  • Studentinnen und Studenten, die nebenbei etwas verdienen möchten,
  • Eltern mit Kinder, die wieder ins Arbeitsleben einsteigen möchten,
  • Seniorinnen und Senioren, die in ihrer freien Zeit etwas Gutes tun wollen,
  • Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger, die beruflich nach einer neuen Erfüllung suchen,
  • Pflegefachpersonen, die die flexiblere Zeiteinteilung als persönliche Assistenzperson schätzen
  • und Kulturschaffende, die für die Zwischensaison eine Beschäftigung suchen.

Trifft eine der Beschreibungen auf Sie zu? Dann los: Registrieren Sie sich als persönliche Assistenzperson. Wir geben Ihnen Bescheid, sobald die «CléA Jobplattform» online ist und Sie sich auf die Suche nach einer Teilzeitstelle machen kannst. Wir drücken Ihnen schon jetzt die Daumen!

#Clea #CleaAssistenz #CleaAssistenzplattform #Assistenzplattform #LebenmitAssistenz #PersönlicheAssistenz #Assistenz #Assistenznehmer #MenschenmitBehinderungen #Unterstützung #Assistenzbeitrag #Selbstbestimmung #Gleichstellung #Inklusion #Gleichberechtigung #Teilzeit

Bild: Unsplash, Mikael Kristenson

Scroll to Top