Eine junge Frau sitzt vor einem Rollstuhl und blickt direkt in die Kamera

Eine Frage, 1,7 Millionen Ratschläge

Doro ist 20 Jahre alt. Bis vor wenigen Tagen war ihre Welt in Ordnung. Sie ging aufs Gymi, traf sich regelmässig mit ihrer besten Freundin, spielte Volleyball im Verein. Doch jetzt ist alles anders. Zwei Buchstaben brachten Doros Leben ins Wanken. MS. 

Alessandro ist 27 Jahre alt und lebt seit vielen Jahren mit MS. Immer wieder hat er Schübe, kann seinen linken Arm nicht mehr bewegen. Zwischen den Schüben geniesst er sein Leben, tanzt gerne Salsa und Tango oder fährt mit seinen Freunden an den See zum Grillieren. 

Doro und Alessandro kennen sich nicht. Noch nicht. Was wäre, wenn Alessandro Doro von seinen Erfahrungen berichten könnte, ihr Mut machen und für sie da sein könnte? Vielleicht braucht Doro jemanden zum Reden, der sie versteht und weiss, wovon sie spricht, die Angst kennt, die sie jetzt verspürt, weil sie einfach nicht weiss, was sie erwartet? 

Alessandro und Doro sollten sich kennenlernen! Wie? Durch EnableMe.ch.

Teilen und befähigen

EnableMe.ch ist die Community für alle Fragen rund um das Thema Behinderung und Krankheit. So banal sie auch sein mögen, so individuell, komplex und verzwickt – auf dem Portal können alle Fragen gestellt werden. Beantwortet werden sie von Betroffenen, von Menschen, die ihre eigenen Erfahrungen mit einer Behinderung oder Krankheit teilen und den Alltag von anderen dadurch nachhaltig erleichtern und bereichern. 

Betrieben wird EnableMe.ch von der Stiftung MyHandicap. Das diverse Team hat viele Ansprüche an die kostenlose Plattform. Ein Ziel ist es, dass sich Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten auf dem Portal austauschen und sich gegenseitig helfen können. Durch den Austausch wird ein riesiges Wissen angesammelt – pro Jahr werden über 1000 Anliegen gelöst -, dass die Stiftung mit der Community diskutiert und für weitere Services aufbereitet, so dass noch mehr Menschen Zugang zu diesen Informationen haben.

Darüber hinaus geht es der Stiftung darum, dass sich die Betroffenen befähigen, fundierte Entscheide zu treffen oder auch mal Neues auszuprobieren. Unterstützung erhält die Community übrigens auch von Fachexpertinnen und Fachexperten zum Beispiel zu den Themen Psychologie, barrierefreie Mobilität oder Ergotherapie. 

Für die Stiftung MyHandicap ist EnableMe.ch ein Weg in Richtung einer inklusiven Gesellschaft, in der Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten sichtbar sind, aktiv, eigenständig und vertreten.

#Clea #CleaAssistenz #CleaAssistenzplattform #Assistenzplattform #LebenmitAssistenz #PersönlicheAssistenz #Assistenz #Assistenznehmer #MenschenmitBehinderungen #Unterstützung #Assistenzbeitrag #KinderMitBehinderung #JobMitSinn #SocialEngagement #SocialJobs #MyHandicap #EnableMe #Community

Bild: Pexels, SHVETS Productions

Scroll to Top